ZubehörZubehör

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Hausnotruf
  4. Zubehör

Zubehör für Ihr Hausnotrufsystem

Um die Hausnotrufsysteme gänzlich auf Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, bieten wir verschiedene Zusatzgeräte zur Anbindung an das Hausnotrufsystem an.

Diese können mit einem einmaligen Kaufpreis oder aber über eine monatliche Mietgebühr bezogen werden.

  • Fall - Sturzsensor

    Der Falldetektor FALL überwacht Personen mit Sturzgefährdung wie z.B. ältere oder gehbehinderte Menschen. Er erkennt Stürze und meldet diese automatisch. Alternativ dazu lässt sich FALL auch manuell auslösen. Mit seiner hochentwickelten Sensorik ist FALL auch für Epileptiker geeignet und vermeidet gleichzeitig weitestgehend Fehlalarme.

    Das integrierte Funkprotokoll gewährleistet eine verlässliche Kommunikation mit den Hausnotrufsystemen und Funkempfängern.

    Einmaliger Kaufpreis: 450,00 EUR
    Mtl. Mietpreis: 10,00 EUR

  • EPA Handicapadapter für SMILE

    EPA ist das ideale Zubehör für Personen mit einer körperlichen Behinderung, die SMILE nur schwer bedienen könnnen. Durch eine vergrößerte Auslösefläche lässt sich der Alarm sehr viel leichter aktivieren. Die Auslösefläche ist 45 x 80 mm groß und reagiert auch auf sehr geringen Druck. EPA kann über den Handballen, den Ellenbogen oder jedes beliebige Körperteil aktiviert werden.

    EPA lässt sich als Halsband tragen oder an den Rollstuhl bzw. die Wand montieren. EPA wird ohne den Handsender SMILE geliefert. Dieser kann in EPA eingesetzt und später wieder entfernt werden.

    Einmaliger Kaufpreis: 70,00 EUR
    Mtl. Mietpreis: 2,00 EUR

  • Flash - Die Blitzlampe

    Die funkgesteuerte Blitzlampe FLASH zeigt ergänzend zu einer Alarmierung über NEAT-Funksender einen Hilferuf über ein optisches Signal an. Damit erleichtert sie z.B. die Betreuung schwerhöriger Personen sowie die Überwachung von Arbeitsplätzen in einer lauten Umgebung und von Personen im häuslichen Bereich. Die Blitzlampe FLASH ist Teil der umfangreichen WALL Familie.

    Aufgrund der seit Anfang 2018 bestehenden Rauchmelderpflicht ist FLASH insbesondere in Verbindung mit dem Rauchwarnmelder SMOKE eine sinnvolle Investition, um auch schwerhörige Menschen effektiv vor gefährlichen Bränden oder Rauchentwicklung zu warnen.

  • PAD Funk-Pneumatik-Großflächentaster

    Der pneumatische Tischtaster PAD ist mit seiner äußerst großen und hochsensitiven Auslösefläche die ideale Rufalarm-Alternative für Personen mit eingeschränkter Motorik. Zum Auslösen des Rufalarms ist nur ein sehr leichter Druck notwendig. Nach Drücken des Balgs wird ein Funkalarm an die angeschlossenen Hausnotrufsysteme wie z. B. NOVO oder NEO oder den mobilen Rufempfänger TREX gesendet. Der Versand des Funkalarms wird mit einer rot leuchtenden LED optisch bestätigt.
    Der pneumatische Tischtaster PAD lässt sich optional auch über eine Magnetbefestigung an der Wand montieren.

    Einmaliger Kaufpreis: 399,00 EUR
    Mtl. Mietpreis: 10,00 EUR

  • Funk-Rauchmelder

    Der Funk-Rauchmelder warnt frühzeitig bei Bränden oder bei starker Rauchentwicklung. Erkennt der Melder Rauch, wird sofort ein akustisches und optisches Signal aktiviert. Gleichzeitig wird per Funk ein Alarm an beliebige Funkempfänger wie z.B. das Hausrufsystem übertragen. Über die Vernetzungsfunktion kann der Alarm auch an weitere Rauchmelder oder ganze Gruppen übertragen werden. Durch eine regelmäßige Batterieüberwachung mit anschließendem Alarm bei schwacher Leistung ist ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet.

    Einmaliger Kaufpreis: 199,00 EUR
    Mtl. Mietpreis: 5,00 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich ändern, es gilt die jeweilis gültige Preisliste, die Bestandteil des Hausnotrufvertrages ist.

Standt: 01.10.2020