Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Pressemeldungen des BRKPressemeldungen des BRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemeldungen des BRK

Pressemeldungen des BRK

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Rufen Sie uns an!

Kostenlose BRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08431 6799 0

Infos für Sie kostenfrei

Datenschutz-Irrsinn: Wegfall von Namen an Klingelschildern gefährdet Rettung

Mit Verweis auf die seit Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) empfehlen Mieterverbände, die Namen an Klingelschildern von Mehrfamilienhäusern verschwinden zu lassen. Weiterlesen

BRK der Zukunft: Bildung ist das Fundament einer guten Verbandsentwicklung!

Die Bildungsbeauftragten aller 73 Kreisverbände, der fünf Bezirksverbände und der Landesgeschäftsstelle des BRK haben sich auf ihrer jährlichen Landestagung mit strategischen und mit praktischen Themen der Bildungsarbeit im Bayerischen Roten Kreuz befasst. Weiterlesen

Leistungsfähigkeit des Katastrophenschutzes unter Druck

"Ohne eine signifikante Aufstockung der finanziellen Mittel sehen wir die Leistungsfähigkeit des Zivil- und Bevölkerungsschutzes in unmittelbarer Gefahr. Der bayerische Landtag ist gefordert, ausreichende Mittel zur Verfügung zu stellen.", sagte BRK-Präsident Theo Zellner anlässlich einer Pressekonferenz in München. Weiterlesen

Welt-Erste-Hilfe-Tag: Die sieben besten Tipps für Erste Hilfe im Straßenverkehr

Was tun, wenn Sie in einen Verkehrsunfall geraten? „Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand“, sagt DRK-Bundesarzt, Prof. Peter Sefrin und empfiehlt: Weiterlesen

Explosion auf Raffineriegelände in Vohburg

In den frühen Morgenstunden kam es auf dem Raffineriegelände in Vohburg zu einer Detonation. Bedingt durch die Explosion entstand ein Großbrand auf dem Firmengelände. Weiterlesen

Noch schneller Leben retten - Innenminister Herrmann präsentiert das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

Noch schneller Leben retten - Innenminister Joachim Herrmann präsentiert mit den Krankenkassen und den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" - Rückmeldungen zum Projektzwischenstand im Rettungsdienstbereich Straubing sehr positiv. Weiterlesen

Hochsaison: Ehrenamtliche unserer Einsatzdienste im Dauereinsatz!

Festivals, Volksfeste, Sportveranstaltungen und vieles mehr – das sind sie, die üblichen und geplanten Sanitätsdienste, die unsere Ehrenamtlichen das ganze Jahr über absichern. Weiterlesen

Komplexpflege ist die Zukunft der Pflege: Ein Netzwerk schaffen aus unterschiedlichen Modulen

Die Unterbringung im stationären Heim ist für immer weniger Menschen im Alter die Lebensform, die sie anstreben. Der Wunsch sehr vieler Menschen ist es, möglichst in den eigenen vier Wänden zu bleiben, gut betreut und sicher versorgt, wenn es nötig ist. Weiterlesen

Bayern braucht Lebensretter!

Der BRK Kreisverband München unterstützt auf dem Tollwood die Suche nach dem genetischen Zwilling für Leukämiepatienten. Seit 2018 ist das Sommertollwood nicht mehr nur ein Fest für Kultur, Kunst und freies Denken, sondern auch ein Fest, das beim Leben retten hilft. Dank einer Kooperation zwischen der Stiftung AKB und dem BRK Kreisverband München. Weiterlesen

#missingtype – Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf!

SPENDE _LUT _EIM R_TEN KREUZ! - Sie sehen richtig – hier fehlt etwas sehr Wichtiges: das A, das B und das O. Genau darum dreht sich die weltweite Aufmerksamkeitskampagne der Rotkreuz-Blutspendedienste 2018. Weiterlesen

Seite 3 von 7.